This post is also available in: English (Englisch)

Warum Trendreport Bildung?

Überall auf der Welt verändert sich Bildung. Im Rahmen des Trendreports sammeln wir spannende Bildungsansätze aus aller Welt und allen Bereichen – vom Kindergarten zur Seniorenakademie – und untersuchen sie darauf, ob sie Gemeinsamkeiten aufweisen. Diese finden Sie unter TRENDS, unter CASES können Sie mehr über die einzelnen Projekte erfahren.
Dies ist nur der Auftakt. Der Trendreport Bildung entwickelt sich kontinuierlich weiter, da sich mit neuen Projekten auch neue Trends abzeichnen werden. Wenn auch Sie spannende Bildungsvorhaben kennen, freuen wir uns über Empfehlungen.

Kontakt

DIE TRENDS:

TREND: Selbstorganisiertes Lernen

Stellen wir uns aus der Sicht von Erwachsenen einmal folgende Situation vor: Wir kommen morgens zur Arbeit, gehen in einen Raum mit ganz vielen Menschen, die zufällig genauso alt sind wie wir… mehr lesen

TREND: Lernen zu Sein

Warum sagen Noten so wenig über den anschließenden Erfolg aus? Weil Noten nur sehr wenige Kompetenzen widerspiegeln: das Verstehen eines vorgegebenen Systems, das Verstehen des Lehrers und seiner… mehr lesen

TREND: Lernen im Leben

Vieles kann im Klassenraum nicht gelernt werden. Der Umgang mit Unvorhergesehenem, die Erfahrung, auch einmal auf sich selbst gestellt zu sein, die Notwendigkeit von Kooperation – all das sind Dinge, die im… mehr lesen

TREND: Gemeinschaft als Lernerlebnis

In der Lebens- und Arbeitswelt wird von uns erwartet, dass wir im Team arbeiten, gemeinsam Probleme lösen, uns für globale Lösungen engagieren, uns selbst motivieren und… mehr lesen

TREND: Gamification

Spielen macht Spaß. Lernen ist langweilig. Aber muss das so sein? Und könnte man nicht beides, das Spielen und das Lernen, miteinander verbinden? Immer mehr Bildungseinrichtungen versuchen sich an genau diesem Ansatz. Und das mittlerweile… mehr lesen

TREND: Freiräume

Es gibt so viel Spannendes zu lernen, das im Schulalltag keinen Platz findet. Doch wann soll ich mich dem widmen? Neben der Schule, den Freizeitverpflichtungen, der Arbeit, dem Studium und der Familie bleiben bereits ab… mehr lesen

TREND: Duale Bildung 3.0

Zuerst lerne ich, dann arbeite ich. Zuerst erwerbe ich so viel Wissen wie möglich, dann wende ich es an. Dies scheint in unserem Bildungssystem die vorgegebene Reihenfolge zu sein. Doch ist das eigentlich… mehr lesen

TREND: Change Making

Die Menschen stehen vor großen globalen Herausforderungen. Der Klimawandel, Kriege, Wirtschaftskrisen, Armut und mangelhafte Gesundheitsversorgung in vielen Gebieten der Erde erfordern neue und innovative… mehr lesen

TREND: Bildung für alle

Jedes Kind sollte zur Schule gehen. Und jeder, der will und die notwendigen Leistungen erbringt, sollte studieren können. Und das überall auf der Welt. Ist das nur ein schönes Ideal? Vermutlich, wenn die Erreichung dieses Zieles nur… mehr lesen

TREND: Big Data für Bildung

Wie wäre es, wenn Lehrende sofort auf Knopfdruck erfahren könnten, zu welchen Themen ihre Lernenden noch Unterstützung brauchen, bei welchen Aufgaben sie Schwierigkeiten haben oder was sie schon super beherrschen? Statt in… mehr lesen

TREND: Vom Online-Wissen zum Online-Lernen

Jedes Lernthema ist inzwischen mit Texten und Videos hundertfach im Internet repräsentiert. Doch nun geht es um die Frage, wie wir mit diesen Daten umgehen und wie wir das Internet… mehr lesen

Der Trendreport Bildung ist ein Projekt der Initiative Schule im Aufbruch

Bildung profitiert vom Austausch: zwischen Menschen, zwischen Institutionen, zwischen (Lern-)Kulturen und zwischen den verschiedenen Arten, Bildung zu leben. Deshalb stellt Schule-im-Aufbruch außergewöhnliche Bildungsprojekte vor. Ihnen gemeinsam: Sie sind in ihrem direkten Umfeld einzigartig, ungewöhnlich, anders. Sie stehen exemplarisch für weltweit beobachtbare Trends. Und Sie setzen die 4 UNESCO Säulen der Bildung um: Lernen, Wissen zu erwerben; Lernen, zusammen zu leben; Lernen, zu handeln; Lernen, zu sein. Es ist: Bildung im Aufbruch.

UNESCO’s four pillars of learning

TRENDS

CASES

COUNTRIES

Trendreport unterstützen

Der Trendreport ist als ein kontinuierliches Vorhaben angelegt, in dem immer mehr innovative Projekte aufbereitet werden, um aus ihnen Trends herausarbeiten zu können. Die Arbeit am Trendreport wurde unterstützt von der WBS TRAINING AG. Der Trendreport ist insgesamt ausschließlich durch Spenden finanziert und entwickelt sich daher immer dann weiter, wenn SIE uns unterstützen. Spenden auf betterplace bzw. nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf.

Spenden via betterplace.org

Kontakt zu Schule im Aufbruch